Tascam CD-6010

Der CD-Player CD-6010 ist das Spitzenmodell für praktisch jedes Einsatzgebiet. Er wurde für den Rundfunk entwickelt und ist mit CD-Lade und Notentriegelung ausgestattet, um für alle Situationen gewappnet zu sein. Dank seines Laufwerks, einem CD-5010B, das bei Musikliebhabern hoch im Kurs steht, bietet der CD-6010 eine Klangqualität, die kaum ein anderes Einbaugerät erreicht. Und weil CDs im Rundfunk, im Installationsbereich und im Tourneebetrieb nach wie vor eine große Rolle spielen, ist der CD-6010 dort erste Wahl.

Ein weiteres einzigartiges Merkmal des CD-6010 ist ein in die Gerätefront integrierter Abhörlautsprecher. Mit seiner Hilfe lassen sich Titel direkt am Gerät auswählen – ideal etwa, wenn es an einem entfernten Ort oder in einem Schrank installiert ist. Zudem stehen 20 Speicherplätze für Cuepunkte, Sofortstartfähigkeit für bis zu 20 Titel und die Funktionen Auto-Cue, Auto-Ready und titelweise Wiedergabe zur Verfügung. Die Wiedergabegeschwindigkeit kann um ±16 % geändert werden und es lassen sich Wiedergabeprogramme für bis zu 100 CDs speichern.

Ein vollständiger Satz Anschlüsse ist auf der Rückseite zu finden: Neben symmetrischen XLR- und unsymmetrischen Cinch-Ausgängen gibt es einen SPDIF- und einen AES/EBU-Digitalausgang. Serielle RS-232C-Schnittstelle, Parallelschnittstelle und ein Anschluss für den optional erhältlichen Fußschalter RC-3F ermöglichen die Fernsteuerung des CD-6010.

Hohe Klangqualität, Sicherheits- und Zusatzmerkmale und nicht zuletzt seine einfache Bedienbarkeit machen den CD-6010 zu einem erstklassigen Einbau-CD-Player für jede professionelle Anwendung.

Ausstattungsmerkmale

  • Äußerst zuverlässiger CD-Player mit Lade für Rundfunk, Installation oder mobile Konzertbeschallung
  • Wiedergabe von Audio-CDs sowie Daten-CDs mit MP3- und WAV-Dateien (CD-R/CD-RW)
  • Sofortstartfähigkeit für bis zu 20 Titel
  • Zifferntasten für Titelwahl und Sofortstart
  • Frame-genaues Suchen
  • Speicher für 20 Cuepunkte
  • Flashback-Funktion, um während der Wiedergabe schnell ein paar Sekunden zurückspringen
  • Auto-Cue (automatisches Aufsuchen des Audiobeginns im Titel), Auto-Ready (automatischer Wechsel in den Pausenmodus nach dem Aufsuchen eines Titels), titelweise Wiedergabe und Anspielfunktion
  • Resume-Funktion
  • Indexsuche für Audio-CDs
  • Verzeichnissuche für MP3-CDs
  • Wiedergabearten: normale Wiedergabe, Einzeltitelwiedergabe, programmierte Wiedergabe (bis zu 99 Titel)
  • Speicher für Wiedergabeprogramme von bis zu 100 CDs
  • Wiederholungsarten: einen Titel, alle Titel, markierten Abschnitt (A–B)
  • Wählbare Pausenzeit zwischen Titeln
  • Pitch-Control (±16%)
  • Tonart halten (nur die Geschwindigkeit ändert sich)
  • Ein- und Ausblendfunktion (bis zu 10 Sekunden, in 0,5-Sekunden-Schritten)
  • Zeitanzeige für verstrichene und verbleibende Zeit des aktuellen Titels und gesamte verbleibende Zeit
  • Wiedergabebeginn bei Stromzufuhr (Timer-Wiedergabe)
  • Automatischer Laufwerkswechsel über mehrere Geräte hinweg
  • Faderstart/Eventstart
  • Tastensperre zur Vermeidung von Fehlbedienung
  • Speicher zum Schutz vor Aussetzern
  • Symmetrischer Analogausgang (XLR) (Ausgangspegel kann bei Bedarf vom technischen Kundendienst angepasst werden)
  • Analogausgang (Cinch, unsymmetrisch)
  • Koaxialer Digitalausgang (SPDIF)
  • AES/EBU-Digitalausgang (XLR)
  • Mono-Ausgang
  • Serielle Schnittstelle (RS-232C, Sub-D 9-polig)
  • Parallelschnittstelle Control Sub-D, 15-polig)
  • Kopfhörerausgang mit eigenem Pegelregler
  • Schaltbarer Abhörlautsprecher
  • Speicher für letzten Betriebszustand (Wiedergabemodus, Programm, Wiederholungsmodus, Zeitanzeige)
  • EOM-Signalisierung (End of Message)
  • Hintergrundbeleuchtetes LC-Display
  • Abnehmbares Netzstromkabel
  • 19-Zoll-Gehäuse mit 2 Höheneinheiten
  • Infrarotfernbedienung im Lieferumfang enthalten (Empfänger kann bei Bedarf deaktiviert werden)
  • Optionales Zubehör:
    • Fußschalter für verschiedene Funktionen (RC-3F)
    • Fernbedienung für die Direktwiedergabe (RC-20)
    • Sofortstart-Fernbedienung für die Direktwiedergabe von bis zu 20 Titeln, Einspielern oder Effekten (RC-SS20)

Technische Daten

Medien und Audioformate
Gerätetyp CD-Player
Kompatible CD-Typen CompactDiscs (12- und 8-cm-CDs einschließlich CD-R)
Abspielbare Medienformate CD-DA, CD-ROM (ISO9660 Level 1/2/JOLIET)
Spielbare Dateiformate Audio-CD (CD-DA), MP3 (MPEG Audio Layer III), WAV
MP3-Wiedergabe  
  Dateiformate stereo/mono
  Abtastrate 32 kHz/44,1 kHz/48 kHz
  Bitrate 32–320 Kbit/s und VBR
WAV-Wiedergabe  
  Abtastrate 32 kHz/44,1 kHz/48 kHz
  Auflösung 16 Bit
Audio-CD-Wiedergabe  
  Abtastrate 44,1 kHz
  Auflösung 16 Bit
Anzahl der Kanäle 2
Analoge Audioausgänge
Unsymmetrischer Analogausgang Cinchbuchsen
  Ausgangsimpedanz 200 Ω
  Nominaler Ausgangspegel −10 dBV (0,32 Vrms)
  Maximaler Ausgangspegel +6 dBV (2,0 Vrms)
Symmetrischer Analogausgang XLR-3-32 (1 = Masse, 2 = heiß (+), 3 = kalt (–))
  Ausgangsimpedanz 100 Ω
  Nominaler Ausgangspegel +4 dBu (1,23 Vrms)
  Maximaler Ausgangspegel +24 dBu (12,28 Vrms)
Kopfhöreranschluss 6,3-mm-Stereoklinkenbuchse
  Maximale Ausgangsleistung 45 mW + 45 mW oder mehr (THD+N < 0,1 %, 32 Ω)
Digitale Audioausgänge
Koaxialer Digitalausgang Cinchbuchse
  Unterstützte Signalformate IEC 60958-3 für den Heimbereich,
IEC 60958-4 für professionellen Einsatz
  Ausgangsimpedanz 75 Ω
  Ausgangspegel 0,5 Vpp
Symmetrischer Digitalausgang XLR-3-32 (1 = Masse, 2 = heiß (+), 3 = kalt (–))
  Unterstützte Signalformate IEC 60958-3 für den Heimbereich,
IEC 60958-4 für professionellen Einsatz
  Ausgangsimpedanz 110 Ω
Steueranschlüsse
REMOTE-Anschluss 2,5-mm-Klinkenbuchse (3-polig)
RS-232C-Schnittstelle Sub-D, 9-polig
Parallelschnittstelle Sub-D, 25-polig
Leistungsdaten Audio
Frequenzbereich 20 Hz – 20 kHz: ±0,5 dB (JEITA)
Fremdspannungsabstand >95 dB (JEITA)
Dynamikbereich >95 dB (JEITA)
Verzerrung <0,005 % (JEITA)
Kanaltrennung >95 dB (1 kHz, JEITA)
Stromversorgung und sonstige Daten
Stromversorgung 100–240 V AC, 50–60 Hz
Leistungsaufnahme 12,5 W
Abmessungen (B x H x T) 483 mm x 94 mm x 306 mm
Gewicht 4,9 kg
Betriebstemperaturbereich 5–35 °C
Einbauwinkel 15 Grad oder weniger

Änderungen an Konstruktion und technischen Daten vorbehalten.

Seite zuletzt aktualisiert am: 2016-06-27 17:12:23 UTC