Tascam DR-10L

Der DR-10L ist ein ultrakompakter digitaler Audiorecorder mit Lavaliermikrofon. Ausgelegt als leistungsfähiger Problemlöser für kreative Filmemacher und vielbeschäftigte Kameraleute, bietet er professionellen Klang und hohen Komfort. Indem Sie bei Vor-Ort-Aufnahmen für jeden Darsteller ein DR-10L verwenden, werden Galgen, Kabel oder billige (und unberechenbare) Drahtlossysteme überflüssig. Dank seiner winzigen Maße, der hohen Qualität und dem durch professionelle Eigenschaften überzeugenden Mikrofon ist der DR-10L zudem ein hilfreiches Werkzeug für experimentierfreudige Audiodesigner.

Flexibilität verspricht auch der Mikrofonanschluss: Die Buchse ist kompatibel mit den meisten Sennheiser-Lavaliermikrofonen und vielen anderen Mikrofonen, die denselben Stecker verwenden.

Universeller Problemlöser

DR-10LDer DR-10L baut auf dem Erfolg der Modelle Tascam DR-10X und DR-10SG auf und verbindet den zum Branchenstandard gewordenen tragbaren Tascam-Minirecorder mit einem leistungsstarken Lavaliermikrofon. Er ist einfach zu bedienen – und leicht zu tragen – und eignet sich immer dann als universeller Problemlöser, wenn es darum geht, Fehler bei der Mikrofonierung zu vermeiden.

Sicherheit und Komfort für Ihre Aufnahmesessions

DR-10LErstellen Sie zur gleichen Zeit zwei Aufnahmen mit unterschiedlichem Pegel

Filmemacher und Videofilmer erleben während der Dreharbeiten oft plötzliche Lautstärkesprünge. Ein Schauspieler könnte plötzlich aufschreien, und bei Dokumentationen ist buchstäblich mit allem zu rechnen. Da der DR-10L als eigenständiges Aufnahmegerät ausgelegt ist, kann er auf solche Situationen angemessen reagieren. Er bietet verschiedene Möglichkeiten, Verzerrungen im Tonsignal zu vermeiden; die sicherste darunter ist jedoch die Dualaufnahme. Dabei erstellt der Recorder eine zweite Aufnahmedatei mit niedrigerem Pegel, um im Fall von Übersteuerung auf eine verzerrungsfreie Datei zurückgreifen zu können.

Automatisches Abschließen von Dateien, bevor die Batterie zuneige geht

Die Batteriekapazität können Sie jederzeit auf der gut ablesbaren OLED-Anzeige überprüfen. Sollte die Batterie inmitten einer Aufnahme erschöpft sein, sichert der Recorder die Datei automatisch, bevor er sich ausschaltet, so dass die Aufnahme nicht verlorengeht. Und die Batterie ist leicht zugänglich und lässt sich schnell auswechseln.

Automatische Aussteuerung, Limiter und andere Funktionen gegen übliche Probleme mit dem Aufnahmepegel

Bei stark schwankender Lautstärke kann der Recorder den Aufnahmepegel automatisch absenken beziehungsweise anheben. Der Limiter hilft dabei, Verzerrungen durch plötzlich eintreffende hohe Signalanteile zu verhindern. Dank dieser Funktionen brauchen Sie sich in Situationen, in denen es keine zweite Chance gibt, über den Aufnahmepegel keine Sorgen zu machen.

Kompakte Maße und geringes Gewicht

DR-10L

Der DR-10L ist klein und unauffällig und wiegt einschließlich Batterie nur 63 Gramm. Er eignet sich ideal für Darsteller vor der Kamera, dokumentarische Themen, Pressekonferenzen oder Konferenzaufnahmen, lässt sich leicht verbergen und sorgt so dafür, dass Ihnen die perfekte Aufnahme (mit perfektem Ton) gelingt.

Bis zu 10 Stunden Dauerbetrieb mit nur einer Batterie

DR-10L

Eine überall erhältliche Alkaline-Batterie des Typs AAA versorgt den DR-10L bis zu 10 Stunden lang mit Strom. Sie können aber auch aufladbare NiMH-Akkus oder Lithium-Batterien verwenden.

Ausstattungsmerkmale

  • Sehr kleiner Audiorecorder mit Lavaliermikrofon, Mikrofonklammer und Windschutz (Kabellänge: 160 cm)
  • Aufzeichnung linearer PCM-Daten mit Abtastraten von 44,1 kHz oder 48 kHz und 16 oder 24 Bit Auflösung
  • Nutzt eine Micro-SD- oder Micro-SDHC-Karte als Aufnahmemedium (bis 32 GByte)
  • Aufnahmeformat: WAV (kompatibel mit BWF-Format)
  • Schaltbarer Limiter zur Vermeidung von Übersteuerung
  • Schaltbares Trittschallfilter, um unerwünschte Tiefenanteile zu unterdrücken
  • Aufnahmepegel wählbar zwischen Niedrig, Mittel, Hoch und Hoch+
  • Automatische Aussteuerung verfügbar
  • Dualaufnahmefunktion erstellt bei Bedarf zur gleichen Zeit zwei Aufnahmedateien mit unterschiedlichem Aufnahmepegel, um im Fall von Übersteuerung auf eine verzerrungsfreie Datei zurückgreifen zu können
  • Schiebeknopf zum Starten der Aufnahme und Sperrfunktion, um Fehlbedienung während der Aufnahme zu verhindern
  • Automatisches Schließen der Aufnahmedatei, um bei Störungen den Verlust bereits aufgezeichneter Daten zu verhindern
  • Eingebaute Uhr erlaubt es, Zeitinformationen in BWF-Dateien zu speichern – praktisch beim Nachbearbeiten und Suchen
  • Bei Bedarf kann der Recorder eine Aufnahme automatisch in bestimmten zeitlichen Intervallen (etwa 15 Minuten) mit einer neuen Datei fortsetzen
  • Wiedergabefunktion ermöglicht das sofortige Überprüfen von Aufnahmen
  • Kopfhörerausgang
  • Kontrastreiches, gut ablesbares OLED-Display
  • Micro-USB-Anschluss für einfachen Dateiaustausch mit einem Computer
  • Mindestens 10 Stunden Aufnahmezeit mit einer einzelnen AAA-Alkaline-Batterie (Evolta)
  • Einstellungen können als einer Textdatei auf einem Computer erstellt und anschließend per USB auf den Recorder übertragen werden
  • Firmware-Aktualisierung über die Speicherkarte möglich
  • Im Lieferumfang enthalten: Gürtelclip,
  • Etui für Gerät und Zubehör

Technische Daten

Allgemeine Daten
Aufnahmemedien Micro-SD-Karte (64 MB – 2 GB)
Micro-SDHC-Karte (4–32 GB)
Aufnahme- und Wiedergabeformate Mono-/Poly-WAV-Dateien (BWF-Format), 44,1/48 kHz, 16/24 Bit
Analoge Audioeingänge und -ausgänge
Mikrofoneingang 3,5-mm-Miniklinkenbuchse, verschraubbar
  Maximaler Schalldruckpegel (Mikrofon) 115 dB SPL
  Minimaler Eingangspegel –55 dBu (GAIN H+)
  Maximaler Eingangspegel –15 dBu (GAIN L)
Verstärkungsbereich 14–38 dB
  Nominale Eingangsimpedanz 33 kΩ (Mikrofonvorspannung aus)
2 kΩ (Mikrofonvorspannung ein)
Analogausgang (Kopfhöreranschluss) 3,5-mm-Stereo-Miniklinkenbuchse (Ausgabe beidseitig mono)
Leistungsdaten Audio
Frequenzbereich (Eingang bis Kopfhörerausgang, 10 kΩ Last) 20 Hz bis 22 kHz, +1/–2 dB
Verzerrung 0,05 % (1-kHz-Sinussignal, maximaler Eingangspegel)
Fremdspannungsabstand ≥88 dB (Kopfhörerpegel max., MIC GAIN eingestellt auf L)
Stromversorgung und sonstige Daten
Stromversorgung 1 Alkaline-Batterie, Lithium-Batterie oder NiMH-Akku des Typs AAA
USB-Verbindung mit einem Computer
Leistungsaufnahme 0,45 W (maximal)
Stromaufnahme (über eine USB-Verbindung) 0,25 A (maximal)
Erhalt von Datum und Uhrzeit Sekundäre Lithium-Batterie (eingebaut)
Abmessungen (B × H × T) 52 mm × 56 mm × 25 mm (ohne hervorstehende Teile)
Gewicht 63 g (mit Batterie)
51 g (ohne Batterie)
Zulässiger Betriebstemperaturbereich 0–40 °C
Lebensdauer der Batterien
Bedingungen: WAV-Aufnahme mit 48 kHz/24 Bit, Dauerbetrieb, entsprechend JEITA-Aufnahmezeit in Stunden:Minuten
Alkaline-Batterien (Evolta)  
  10:00 Mikrofon angeschlossen, Kopfhörer nicht angeschlossen, Mikrofonvorspannung ein, Limiter aus, Dualaufnahme aus, Monodatei
  9:30 Mikrofon angeschlossen, Kopfhörer nicht angeschlossen, Mikrofonvorspannung ein, Limiter aus, Dualaufnahme aus, Monodatei
NiMH-Akkus (Eneloop)  
  8:00 Mikrofon angeschlossen, Kopfhörer nicht angeschlossen, Mikrofonvorspannung ein, Limiter aus, Dualaufnahme aus, Monodatei
  7:30 Mikrofon angeschlossen, Kopfhörer nicht angeschlossen, Mikrofonvorspannung ein, Limiter aus, Dualaufnahme aus, Monodatei
Lithium-Batterie (Energizer Ultimate Lithium)  
  15:30 Mikrofon angeschlossen, Kopfhörer nicht angeschlossen, Mikrofonvorspannung ein, Limiter aus, Dualaufnahme aus, Monodatei
  14:30 Mikrofon angeschlossen, Kopfhörer nicht angeschlossen, Mikrofonvorspannung ein, Limiter aus, Dualaufnahme aus, Monodatei

Änderungen an Konstruktion und technischen Daten vorbehalten.

Seite zuletzt aktualisiert am: 2017-08-25 13:49:34 UTC