Pressemitteilungen

Tascam stellt neue Mischer-Serie für Installationen vor

24. Mai 2018 –

Bei hochwertigen Mischern für den professionellen Einsatz hat Tascam eine lange Tradition. Konsequenterweise hat das Unternehmen nun seine neuen Modelle MZ‑223 und MZ‑372 vorgestellt. Dank ihrer flexiblen Möglichkeiten bei Eingängen, beim Mischen und beim Routing eignen sich die beiden für den Rackeinbau vorgesehenen Analogmischer insbesondere für die Installation in kleinen bis mittelgroßen Räumlichkeiten wie Restaurants, Hotels, Ballsälen, Besprechungsräumen und Schulen sowie in Wohnhäusern.

 weiterlesen ...

Tascams vielseitiger Medienplayer punktet bei Audio-Profis

24. Mai 2018 –

Tascam, seit langem bekannt für Recorder und Zuspieler für Systemintegratoren und Installateure im Pro-Audio-Markt, hat seinen vielseitigen Medienplayer CD-400UDAB vorgestellt. Das Gerät verbindet einen CD-Player mit Einzugsschacht, einen Radioempfänger für UKW und DAB+, die Wiedergabemöglichkeit von SD-Karten und USB-Sticks sowie kabellose Bluetooth-Technologie und kann so als Zuspieler von unterschiedlichsten Quellen dienen. Tonmaterial von weiteren Quellen wie beispielsweise MP3-Playern oder Smartphones und Tablet-Computern ohne Bluetooth lässt sich dank frontseitigem Aux-Eingang ebenfalls nutzen. Zudem kann man Aufnahmen anfertigen: von CD oder vom Radioempfänger auf SD-Karte oder USB-Stick.

Der CD-400UDAB bietet professionelle symmetrische XLR-Ausgänge, unsymmetrische Hauptausgänge über Cinchbuchsen und ein zweites Paar unsymmetrischer Cinch-Ausgänge für das Radiosignal. Über einen hochwertigen Kopfhörerverstärker mit 6,3-mm-Klinkenausgang können Anwender das Signal auf einfache Weise geräuschlos mithören und den Betrieb kontrollieren. Alle Einstellungen für Programmierung und Bedienung lassen sich auf einem zweizeiligen LC-Display mit Hintergrundbeleuchtung gut ablesen.

Der neue Medienplayer lässt sich per RS-232C oder mithilfe der mitgelieferten Infrarot-Fernbedienung fernsteuern. Eine optionale Ethernet-Karte (IF-E100) soll in einer zukünftigen Version die Steuerung über Ethernet ermöglichen. Um den Zugriff auf die Tasten des Geräts und damit Fehlbedienung oder Fremdzugriff zu verhindern, gibt es eine konfigurierbare Bedienfeldsperre. Zudem kann das Gerät mit der Wiedergabe beginnen, sobald es mit Strom versorgt wird. Diese Merkmale gewährleisten einen manipulationssicheren, narrensicheren, automatischen Betrieb.

Tascam hat es geschafft, eine Vielzahl von Medienquellen, Aufnahmemerkmale und professionelle Steuerungsmöglichkeiten in einem platzsparenden Einschubgehäuse mit nur einer Höheneinheit und unaufdringlicher schwarzer Fassade zu konzentrieren. Die Kombination aus Form, Funktion und einfacher, zuverlässiger Bedienung macht den CD-400UDAB zu einer hervorragenden Wahl für Institutionen, Einzelhandel, Schulen, Musikkneipen, Restaurants und mehr.

 weiterlesen ...

Umfassende Funktionserweiterung für Tascams digitalen Mehrspurrecorder DA-6400

03. April 2018 –

Tascam hat seinen preisgekrönten digitalen Mehrspurrecorder DA-6400 mit einem Firmware-Update auf Version 2.0 um eine Reihe neuer Funktionen und Verbesserungen erweitert. Neben einer Vielzahl von Leistungs- und Funktionsverbesserungen enthält das Update zwei wichtige neue Funktionen: „Theaterwiedergabe“ und Wiedergabelisten.

 weiterlesen ...

Tascam und Sennheiser kooperieren bei dreidimensionalen Tonaufnahmen

21. Dezember 2017 –

Die Teac Corporation ist mit ihrer Marke Tascam dem von Sennheiser ins Leben gerufene Partnerschaftsprogramm „AMBEO for VR“ beigetreten, wie beide Unternehmen heute bekannt gaben. „AMBEO for VR“ wurde gegründet, um reibungslose Abläufe und Kompatibilität bei der Produktion von Tonaufnahmen für VR, AR und andere 3D-Inhalte sicherzustellen und umfasst namhafte Hersteller von Recordern, Kameras, Streaming-Software und VR-Plattformen.

 weiterlesen ...

Tascam ergänzt seine Reihe Dante-fähiger Produkte um mehrkanalige Interfaces

21. Dezember 2017 –

Tascam hat zwei innovative Neuzugänge im Programm seiner Dante-fähigen Produkte vorgestellt. ML-32D und ML-16D sind mehrkanalige Wandler für die Übertragung von Linepegel-Signalen über ein Dante-Netzwerk und umgekehrt und bieten eine leistungsstarke und flexible Möglichkeit, analoge und digitale Komponenten miteinander zu verbinden.

 weiterlesen ...

Neue CD-/Kassetten-Kombination für die Installation

09. März 2017 –

Der CD-A580 von Tascam verbindet die Vorteile der beiden beliebtesten Audiomedien, Kassette und CD, kombiniert sie mit einem USB-Recorder und vereint all das in einem gemeinsamen Gehäuse mit dem Ergebnis größter Funktionalität bei geringem Platzbedarf.

 weiterlesen ...

Tascam stellt netzwerkfähigen Stereo-Recorder/-Player mit optionaler Dante-Unterstützung vor

09. März 2017 –

Tascam bringt eine neue Serie weiterentwickelter Solid-State-Recorder heraus, die sich dank Netzwerkfähigkeit und Dante-Technologie in praktisch jede kommerzielle Umgebung einbinden lassen.

 weiterlesen ...

Alle Tascam-Handheld-Recorder mit deutscher Menüführung erhältlich

09. März 2017 –

Sämtliche Taschenrecorder aus dem Hause Tascam sind nun mit mehrsprachiger Menüführung erhältlich. Das gab das Unternehmen am 9. März in Wiesbaden bekannt. Nutzer können für die Modelle DR-05, DR-40, DR-22WL, DR-44WL und DR-100MKIII Firmware-Updates von der Tascam-Website herunterladen.

Nach der Installation stehen die Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch und Japanisch zur Auswahl. Die Referenzhandbücher wurden ebenfalls aktualisiert. 

Neue Funktionen für Tascam-Feldrecorder HS-P82

26. Oktober 2016 –

Tascam hat ein größeres Firmware-Update für seinen professionellen 8-Spur-Feldrecorder HS-P82 veröffentlicht. Die neue Firmware 2.00 ergänzt das Gerät um eine Reihe neuer Merkmale, die von professionellen Dialogeditoren und Sounddesignern gefordert wurden.

 weiterlesen ...

Tascam DA-3000 unterstützt SDXC-Karten bis 256 GByte

26. Oktober 2016 –

Tascam hat seinem Master-Recorder DA-3000 ein größeres Firmware-Update auf Version 2.0 spendiert. Neben verschiedener Bugfixes bietet die neue Firmware Anwendern die Möglichkeit, SDXC-Speicherkarten mit Kapazitäten bis 256 GByte für die Aufnahme zu verwenden. Zudem lassen sich SD-Karten künftig auch vollständig formatieren, um typbedingten Problemen bei sehr häufigem Gebrauch über einen langen Zeitraum zu begegnen.

Der DA-3000 ist Tascams Flaggschiff für die hochauflösende Audioaufnahme im PCM- oder DSD-Format und bereits mehrfach ausgezeichnet worden. Die neue Firmware steht auf der Tascam-Website zum Download bereit. Weitere Informationen: www.tascam.de