Tascam US-4x4

Als USB-Audio-/MIDI-interface mit vier Eingangs- und vier Ausgangskanälen ist das US-4x4 perfekt geeignet fürs Musikmachen – und ganz besonders für Einsteiger. Es bietet alle Voraussetzungen für qualitativ hochwertige Aufnahmen mit Abtastraten bis 96 kHz und 24-Bit-Auflösung sowie eine leicht verständliche Bedienung, so dass Sie nach dem Anschließen sofort loslegen können.

Mikrofonvorverstärker sind der Schlüssel zu Klangqualität, und die Ultra-HDDA-Mikrofonvorverstärker im US-4x4 verfügen über –125 dBu EIN, was ein sehr, sehr niedriges Grundrauschen bedeutet. Wegen des großen Dynamikbereichs kann dieses Interface nicht nur mit Kondensatormikrofonen, sondern auch mit dynamischen Mikrofonen genutzt werden. Dadurch eignet es sich für die Aufnahme von Gesang und Sprache genauso, wie für Klavier und akustische Instrumente.

Das neue Design ist nicht nur ein Hingucker, es vereinfacht auch die Bedienung, wenn das Gerät auf einem Tisch steht.

Darüber hinaus ist die neu entwickelte Treibersoftware einfach zu installieren und von jedermann leicht zu handhaben. Der Betrieb wurde mit gängigen DAW-Anwendungen getestet, so dass Sie ohne Bedenken Ihr Lieblingsprogramm nutzen können. Das US-4x4 kann auch als Audiointerface mit iPads und anderen beliebten iOS-Geräten verwendet werden. Sie benötigen dazu nur einen bei Apple erhältlichen Lightning-auf-USB-Kameraadapter (ein für den Betrieb mit iOS-Geräten erforderlicher Wechselstromadapter ist im Lieferumfang enthalten).

Mit dem Potenzial, auch mit künftigen DAW-Anwendungen und iOS-Geräten genutzt werden zu können, sowie mit seinen vier Mikrofonvorverstärkern und vier konfigurierbaren symmetrischen Ausgängen ist das US-4x4 das ideale Gerät für Einsteiger, die mehr als zwei Kanäle benötigen.

Ultra-HDDA-Mikrofonvorverstärker liefern kristallklare Audioqualität

Tascam US-4x4Unsere originalen Ultra-HDDA-Mikrofonvorverstärker erlauben es Ihnen mit nur wenigen Handgriffen, Audiomaterial aus beliebigen Quellen in höchster Qualität auf Ihren Computer zu übertragen. Es sind dieselben Mikrofonvorverstärker, die in unserem professionellen Recorder HS-P82 zum Einsatz kommen, der in der Radio-/Fernseh- und Filmbranche hohes Ansehen genießt. Diese vielseitigen Vorverstärker können Kondensator- und Dynamikmikrofone gleichermaßen verarbeiten und erlauben es Ihnen, Musik in hoher Qualität aufzuzeichnen, auch wenn Sie selbst kein Experte sind. Natürlich können Sie auch Geräte mit Linepegel anschließen, also Keyboards oder andere Audioquellen.

  • Ultra-HDDA-Mikrofonvorverstärker in diskreter Bauweise erzielen ein Äquivalentes Eingangsrauschen (EIN) von –125 dBu
  • Das Interface beinhaltet Operationsverstärker des Typs NE5532 in den Audioein- und -ausgängen
  • XLR/TRS-Kombibuchsen für das Anschließen von Kondensatormikrofonen sowie Synthesizern und anderen Geräten über symmetrische Verbindungen
  • Weiter Dynamikbereich erlaubt die Verwendung dynamischer Mikrofone
  • Sie können Gitarren direkt anschließen und diese mit Plugin-Effekten von Drittherstellern weiterverarbeiten

Einfache, leicht verständliche Bedienung und neu entwickelter USB-Treiber

Tascam US-4x4Ein Thema bei der Aufnahme mit einem Computer ist die Latenz, also eine Verzögerung des Audiosignals, die durch die digitale Verarbeitung entsteht. Eine weitere Sache ist das Einrichten des Treibers, der für die Verbindung eines Audiointerfaces mit einem Computer erforderlich ist. Damit diese beiden Aspekte nicht zum Prpblem werden, haben wir einen neuen Treiber entwickelt, der eine geringe Latenz aufweist und einfach zu installieren ist. Darüber hinaus wurde durch eine möglichst einfache Gestaltung des äußeren Aufbaus der Interfaces erreicht, dass auch Nutzer, die keine Experten im Umgang mit Audiogeräten sind, das US-4x4 ohne Schwierigkeiten bedienen können.

  • Aufnahmen in hoher Auflösung bis 96 kHz / 24 Bit
  • USB-2.0-Verbindung mit einem Computer
  • Latenzfreie Direktabhörfunktion
  • Treiber kann installiert werden, ohne das Interface anzuschließen

Schnittige, inspirierende Gehäuseform mit praxisorientierter Benutzeroberfläche

iOS supportWir haben die Kompetenz aus der jahrelangen Entwicklung von Audiointerfaces genutzt, um Produkte zu schaffen, die sowohl zukunftsweisend als auch praktisch sind. Mit seinem unverwechselbaren Stil wird dieses Interface seinen Platz auf den Arbeitsflächen von Musikern finden und dort ihre Kreativität stimulieren.

  • Gehäuseform ermöglicht abgeschrägte Aufstellung mit leichter Zugänglichkeit
  • Getrennte Pegelregler für Line- und Kopfhörerausgang

Unterstützung von iPad und anderen iOS-Geräten

Wenn Sie sich entscheiden, mit Ihrem iPad oder anderen iOS-Gerät Musik zu machen, werden Sie kein anderes Audiointerface benötigen. Die Leistungsfähigkeit des US-4x4 wurde nicht nur mit den mitgelieferten DAW-Anwendungen, sondern mit vielen anderen beliebten Programmen für die Audioaufnahme getestet – Sie können das Interface also auch nach einem Wechsel der DAW-Anwendung weiter benutzen. Da diese Interfaces auch über MIDI-Ein- und -Ausgang verfügen, können Sie darüber auch Ihre MIDI-Instrumente mit der DAW-Anwendung auf dem Computer verbinden.

  • Nutzen Sie das Interface mit einm iPad oder anderen iOS-Gerät
  • Getestet mit Sonar, ProTools, Cubase, Live, Studio One, Garage Band
  • MIDI-Ein-/-Ausgang für den Anschluss von Keyboards und anderen MIDI-Geräten.

Aufnahme mit mehreren Mikrofonen gleichzeitig – ideal für Livesituationen

Tascam US-4x4Das US-4x4 enthält vier Ultra-HDDA-Mikrofonvorverstärker. Da Sie also bis zu vier Mikrofone gleichzeitig anschließen können, ist dieses Interface ideal, um etwa Gesang und Instrumente zeitgleich aufzunehmen. Ausgangsseitig ist das US-4x4 mit vier symmetrischen Klinkenbuchsen ausgestattet. Darüber können Sie die einzelnen Eingangssignale parallel zum Stereosignal ausgeben, eine häufige Vorgehensweise in Livesitautionen. Das US-4x4 wird mit einem Wechselstromadapter ausgeliefert. Verwenden Sie diesen, wenn Sie das Interface mit einem iOS-Gerät verbinden. Tipp: Wenn Sie ein Audiointerface beispielsweise für die Audioausgabe einer Synthesizer-App nutzen, erhalten Sie einen volleren Klang.

  • Mehrspurmodus ermöglicht Musikproduktionen ähnlich wie mit einem Mehrspurrecorder
  • Halleffekt verleiht Gesang/Stimme und Instrumenten ein angenehmes Raumgefühl

Auspacken und loslegen – dank mitgelieferten DAW-Anwendungen

Tascam US-4x4Das US-4x4 wird mit Softwarelizenzen für Sonar X3 LE und Ableton Live 9 Lite ausgeliefert – damit können Sie nach dem Kauf noch am gleichen Tag mit dem Musikmachen beginnen. Wenn Sie wollen, können Sie diese Anwendungen auch auf Vollversionen aufrüsten.

Anmerkung: Für das Upgrade kann eine Gebühr fällig werden.

  • Sonar X3 LE ist eine fortschrittliche, speziell für Windows entwickelte DAW
  • Live 9 Lite ist eine wegen ihres einzigartigen Arbeitsablaufs hoch angesehene DAW

Hören Sie sich ein Sound-Beispiel mit US-4x4 und TM-80 an

Hier ist eine kurze Aufnahme (Link zu soundcloud.com), die mit einem Tascam-Interface US-4x4 und Mikrofonen des Typs Tascam TM-80 erstellt wurde. Das Stück besteht aus Akustikgitarre und Gesang und wurde vom japanischen Komponisten Masaku Murata produziert.

Er nutzte drei TM-80 für die Gitarre: zwei davon befanden sich vor der Gitarre, wobei eines auf das Schallloch und das andere auf den Steg gerichtet war. Das dritte TM-80 stand etwas weiter entfernt, um den Raumklang zu erfassen. Der Gesang wurde über ein viertes TM-80 eingefangen. Für die Mischung verwendete Murata Sonar Platinum mit den enthaltenen Plugins und ProChannel-Effekten. Zusätzliche Plugins kamen beim Mix nicht zum Einsatz.

Ausstattungsmerkmale

  • Hochwertige Ultra-HDDA-Mikrofonvorverstärker mit extrem geringem Eingangsrauschen (EIN: –125 dBu)
  • Operationsverstärker des Typs NE5532 in den Audioein- und -ausgängen
  • Aufnahme mit bis zu 96 kHz Abtastrate bei 24 Bit Auflösung
  • Unterstützt Mac- und Windows-Betriebssysteme
  • Audioübertragung von und zu einem Computer, der über USB 2.0 mit dem Interface verbunden ist (4 Eingänge, 4 Ausgänge)
  • Vier analoge, symmetrische Mikrofon-/Line-Eingänge (XLR/Klinke) mit zuschaltbarer Phantomspeisung
  • Eingänge 1 und 2 können zwischen Line- und Instrumentenpegel umgeschaltet werden
  • Weiter Eingangsverstärkungsbereich von 57 dB, auch für dynamische Mikrofone geeignet
  • Latenzfreies Monitoring (Direktabhörfunktion)
  • Vier symmetrische Analogausgänge (Klinke)
  • Zwei Kopfhörerausgänge mit 45 mW Ausgangsleistung je Kanal
  • Getrennte Pegelregler für Line- und Kopfhörerausgang
  • MIDI-Eingang/-Ausgang
  • Quelle des Ausgangssignals über das Einstellungsfeld wählbar
  • Eingangsmonitor wählbar zwischen Mono- und Stereoabhören
  • Wechselstromadapter im Lieferumfang enthalten
  • USB Audio Compliance 2.0 für die Verbindung mit iOS-Geräten
  • Standalone-Betrieb für Proben
  • Sonar X3 LE and Ableton Live Lite 9 im Lieferumfang enthalten
  • Kompatibel mit gängigen DAW-Anwendungen (Sonar, ProTools, Cubase, Live)
  • Robustes Aluminiumgehäuse
  • Gehäuseform ermöglicht abgeschrägte Aufstellung mit leichter Zugänglichkeit

Technische Daten

Audioauflösung
Abtastraten 44,1 kHz, 48 kHz, 88,2 kHz, 96 kHz
Bitbreite der Quantisierung 16/24 Bit
Analogeingänge
Mikrofoneingänge (symmetrisch) XLR-3-31
(1 = Masse, 2 = heiß (+), 3 = kalt (–))
  Eingangsimpedanz 2,2 kΩ
  Nominaler Eingangspegel −65 dBu (0,0004 Vrms) (Eingangspegelregler in Maximalstellung)
  Nominaler Eingangspegel −8 dBu (0,3090 Vrms) (Eingangspegelregler in Minimalstellung)
  Maximaler Eingangspegel +8 dBu (1,9467 Vrms)
  Max. Eingangsverstärkung 57 dB
Instrumenteneingänge (unsymmetrisch, MIC/LINE INST-Schalter in Stellung INST) 6,3-mm-Klinkenbuchse
(Spitze: Signal, Hülse: Masse)
  Eingangsimpedanz 1 MΩ oder höher
  Nominaler Eingangspegel −63 dBu (0,0007 Vrms) (Eingangspegelregler in Maximalstellung)
  Nominaler Eingangspegel −6 dBu (0,5015 Vrms) (Eingangspegelregler in Minimalstellung)
  Maximaler Eingangspegel +10 dBV (3,162 Vrms)
  Max. Eingangsverstärkung 57 dB
Lineeingänge (symmetrisch, MIC/LINE INST-Schalter in Stellung MIC/LINE) 6,3-mm-Stereoklinkenbuchse, 3-polig (TRS)
(Spitze: Heiß (+), Ring: Kalt (–), Hülse: Masse)
  Eingangsimpedanz 10 kΩ
  Nominaler Eingangspegel −53 dBu (0,0017 Vrms) (Eingangspegelregler in Maximalstellung)
  Nominaler Eingangspegel +4 dBu (1,228 Vrms) (Eingangspegelregler in Minimalstellung)
  Maximaler Eingangspegel +20 dBu (7,75 Vrms)
  Max. Eingangsverstärkung 57 dB
Analogausgänge
Lineausgänge (LINE OUT (BALANCED)) 6,3-mm-Stereoklinkenbuchse, 3-polig (TRS)
(Spitze: Heiß (+), Ring: Kalt (–), Hülse: Masse)
  Ausgangsimpedanz 110 Ω
  Nominaler Ausgangspegel +4 dBu (1,273 Vrms)
  Maximaler Ausgangspegel +20 dBu (7,75 Vrms)
Kopfhörerausgang (PHONES) 6,3-mm-Stereoklinkenbuchse
  Maximale Ausgangsleistung 45 mW + 45 mW oder mehr
(THD+N ≤1 %, 32 Ω)
Weitere Eingänge und Ausgänge
MIDI-Eingang 5-polige DIN-Buchse
  Format MIDI-Standard
MIDI-Ausgang 5-polige DIN-Buchse
  Format MIDI-Standard
USB 4-polige USB-Buchse, Typ B
  Übertragungsrate USB 2.0 High-Speed (480 Mbit/s)
Leistungsdaten Audio
Äquivalentes Eingangsrauschen der Mikrofonvorverstärker −127 dBu oder weniger
(mit 150 Ω abgeschlossen, Eingangspegelregler in Maximalstellung)
Frequenzbereich (IN1–IN4 bis LINE OUT (BALANCED) oder PHONES)
20 Hz – 20 kHz +0 dB/–0,3 dB (–0,1 dB bei 20 kHz) bei fs = 44,1 kHz oder 48 kHz, JEITA
20 Hz – 40 kHz +0dB/–0,3 dB (–0,2 dB bei 40 kHz) bei fs = 88,2 kHz oder 96 kHz, JEITA
Fremdspannungsabstand 101 dB oder mehr
(MIC/LINE-Eingang bis Lineausgang, Eingangspegelregler in Minimalstellung, JEITA)
Verzerrung 0,003 % oder weniger
(MIC/LINE-Eingang bis Lineausgang, 1-kHz-Sinussignal, nominaler Eingangspegel, maximaler Ausgangspegel, JEITA)
Übersprechdämpfung 95 dB oder mehr
(MIC/LINE-Eingang bis Lineausgang, 1 kHz, JEITA)
Systemvoraussetzungen
Windows  
  Unterstützte Betriebssysteme Windows 10, 32/64 Bit
Windows 8 (einschließlich 8.1), 32/64 Bit
Windows 7, 32/64 Bit, SP1 oder höher
(Windows Vista und Windows XP werden nicht unterstützt)
  Systemanforderungen Computer Windows-kompatibler Computer mit USB-2.0-Anschluss
  Prozessor/Taktrate Dual-Core-Prozessor, 2 GHz oder schneller (x86)
  Arbeitsspeicher 2 GB oder mehr
Wichtig Der Betrieb dieses Geräts wurde mit Standard-Computern getestet, die die oben genannten Anforderungen erfüllen. Das ist jedoch keine Garantie dafür, dass es mit jedem Computer funktioniert. Selbst Computer, die den hier genannten Anforderungen genügen, können je nach Konfiguration unter Umständen eine zu geringe Rechenleistung aufweisen.
Mac OS X  
  Unterstützte Betriebssysteme El Capitan (10.11 oder höher)
Yosemite (10.10 oder höher)
Mavericks (10.9.1 oder höher)
Mountain Lion (10.8.4 oder höher)
  Systemanforderungen Computer Apple-Mac-Computer mit USB-2.0-Anschluss
  Prozessor/Taktrate Dual-Core-Prozessor, 2 GHz oder schneller
  Arbeitsspeicher 2 GB oder mehr
Unterstützte Apple iOS-Geräte Geräte mit Apple iOS 7 oder höher
Unterstützte Audiotreiber ASIO 2,0, WDM (MME)
Core Audio
Core MIDI
Stromversorgung und sonstige Daten
Versorgungsspannung Spezieller Wechselstromadapter (GPE248-120200-Z), DC 5 V
Leistungsaufnahme 5 W
Außenmaße (H × B × T) 296 mm × 65 mm × 160 mm
Gewicht 1,6 kg
Betriebstemperaturbereich 5–35 ºC
Mitgelieferte DAW-Anwendungen Sonar LE (für Windows)
Ableton Live Lite

Änderungen an Konstruktion und technischen Daten vorbehalten.

Seite zuletzt aktualisiert am: 2016-06-29 14:10:29 UTC