Pressemitteilungen

Tascam kündigt neuen Mikrofonvorverstärker mit acht Kanälen und Analogkompressor an

17. Juli 2019 –

Tascam hat mit dem SERIES 8p Dyna seinen ersten achtkanaligen Mikrofonvorverstärker mit Analogkompressor vorgestellt, der sich entweder eigenständig oder als A/D-Wandler zur Erweiterung entsprechend ausgestatteter Geräte einsetzen lässt. Erstklassige Audioqualitäten und Anschluss­möglichkeiten machen den Tascam SERIES 8p Dyna zu einer guten Wahl für Studio und Bühne. Dank seiner zwei optischen S/MUX-Ausgänge ist er die ideale Ergänzung zu einem Tascam-Audiointerface SERIES 102i, 208i oder US-20x20 oder einem anderen S/MUX- oder ADAT-kompatiblen Gerät.

 weiterlesen ...

Tascam beginnt mit der Auslieferung seiner neuen hochauflösenden Audio-/MIDI-Interfaces

28. Juni 2019 –

Die Anfang des Jahres vorgestellten USB-Audiointerfaces SERIES 102i und SERIES 208i von Tascam sind jetzt lieferbar und kommen mit einem umfangreichen Softwarepaket, das die Attraktivität der funktionsreichen Modelle noch einmal steigert.

 weiterlesen ...

Tascam packt iZotope Neutron Elements zu seinen neuen 192-kHz-Audiointerfaces dazu

27. Juni 2019 –

Tascam gibt bekannt, dass seine neuen Audio/MIDI-Interfaces SERIES 102i und SERIES 208i eine kostenlose Vollversion der Mixing-Software Neutron Elements von iZotope enthalten. Die Partnerschaft zwischen Tascam und iZotope soll für einen effizienten Arbeitsablauf bei Produzenten digitaler Musik, anspruchsvollen Heimstudio-Besitzern und allen anderen sorgen, die professionell klingende Musik im Studio oder unterwegs erstellen und mischen möchten.

Tascam SERIES 102i, SERIES 208i

 weiterlesen ...

Jetzt alle Informationen zu Videostreamern von Tascam verfügbar

12. Juni 2019 –

Nach einer kurzen Ankündigung im Januar hat Tascam nun sämtliche Informationen zu seinen brandneuen AV-Streamern/-Recordern veröffentlicht. Die mit VS-R265 und VS-R264 bezeichneten Geräte können Audio-/Videomaterial gleichzeitig und in 4K/UHD- bzw. Full-HD-Auflösung kodieren, streamen (AV over IP), aufnehmen und dekodieren und unterstützen die Codecs H.265/HEVC beziehungsweise H.264. Sie erlauben die Übertragung über Firmennetzwerke und WANs sowie das Live-Streaming ins Internet und können Aufnahmen automatisch per FTP in einen Netzwerkspeicher oder in die Cloud hochladen.

 weiterlesen ...

Tascam zeigt auf der ISE in Amsterdam eine Reihe neuer AV-Produkte

05. Februar 2019 –

Tascam hat angekündigt, auf der Integrated Systems Europe 2019 eine Reihe brandneuer, innovativer AV-Produkte für Systemeinrichter und Installateure vorzustellen. Die Geräte richten sich an Bildungseinrichtungen, industrielle Anwender und staatliche Institutionen und bieten solide, hochzuverlässige Technologie für den Dauerbetrieb – ganz so wie alle professionellen Produkte, für die Tascam bekannt ist.

 weiterlesen ...

Tascam stellt auf der NAMM Show neue USB-Interfaces und Handheld-Recorder vor

24. Januar 2019 –

Auf der NAMM Show 2019 in Anaheim, Kalifornien, wird Tascam zwei neue leistungsfähige USB-Audio-/MIDI-Interfaces mit DSP-Funktionen und drei neue interessante Taschenrecorder vorstellen, die sich auch als USB-Interface nutzen lassen.

 weiterlesen ...

Ein Klassiker erwacht zu neuem Leben: Tascam stellt sein neues Mehrspur-Live-Aufnahmemischpult Model 24 vor

28. August 2018 –

Tascam wird ab November sein neues Live-Mehrspur-Aufnahmemischpult Model 24 ausliefern. Das gab die Konzernmutter TEAC Corporation heute in Tokio bekannt.

Tascam hat in der Zeit seines Bestehens eine ganze Reihe branchenführender Aufnahmelösungen hervorgebracht wie etwa die 8-Spur-Bandmaschine Tascam 38, den digitalen 8-Spur-Bandrecorder DA-88 und – natürlich – die legendäre, aus analogen und digitalen Mehrspurrecordern bestehende Portastudio-Familie, die die Musikindustrie stark beeinflusst hat. Nun hat das Unternehmen eine seiner klassischen Produktlinien neu erfunden und mit der neuesten Audiotechnologie ausgestattet: Das brandneue, wunderschöne Hybrid-Live-Aufnahmemischpult Model 24.

Ob für Proben, Live-Auftritte oder Produktionen – Model 24 soll die ideale Symbiose aus echtem Mehrspurrecorder, Mischpult und Audiointerface sein und damit den heutigen Anforderungen von Musikern und kleineren Beschallungsunternehmen optimal gerecht werden.

 weiterlesen ...

Tascam in neuem Gewand und mit neuer Markenausrichtung

21. August 2018 –

Tascam gleicht seinen weltweiten Markenauftritt weiter an und verleiht seiner Europa-Website wie auch seinem werblichen Auftritt ein neues Äußeres. Die dezente Farbgebung soll nicht nur schöner anzusehen sein, sondern auch die neue Markenausrichtung unterstreichen. Das Unternehmen möchte sich künftig wieder mehr auf seine Wurzeln besinnen und hochwertigen Produkten für den professionellen Einsatz unterwegs, im Tourneebetrieb, im Studio und in der Installation Vorrang einräumen.

 weiterlesen ...

Tascam stellt neue Mischer-Serie für Installationen vor

24. Mai 2018 –

Bei hochwertigen Mischern für den professionellen Einsatz hat Tascam eine lange Tradition. Konsequenterweise hat das Unternehmen nun seine neuen Modelle MZ‑223 und MZ‑372 vorgestellt. Dank ihrer flexiblen Möglichkeiten bei Eingängen, beim Mischen und beim Routing eignen sich die beiden für den Rackeinbau vorgesehenen Analogmischer insbesondere für die Installation in kleinen bis mittelgroßen Räumlichkeiten wie Restaurants, Hotels, Ballsälen, Besprechungsräumen und Schulen sowie in Wohnhäusern.

 weiterlesen ...

Tascams vielseitiger Medienplayer punktet bei Audio-Profis

24. Mai 2018 –

Tascam, seit langem bekannt für Recorder und Zuspieler für Systemintegratoren und Installateure im Pro-Audio-Markt, hat seinen vielseitigen Medienplayer CD-400UDAB vorgestellt. Das Gerät verbindet einen CD-Player mit Einzugsschacht, einen Radioempfänger für UKW und DAB+, die Wiedergabemöglichkeit von SD-Karten und USB-Sticks sowie kabellose Bluetooth-Technologie und kann so als Zuspieler von unterschiedlichsten Quellen dienen. Tonmaterial von weiteren Quellen wie beispielsweise MP3-Playern oder Smartphones und Tablet-Computern ohne Bluetooth lässt sich dank frontseitigem Aux-Eingang ebenfalls nutzen. Zudem kann man Aufnahmen anfertigen: von CD oder vom Radioempfänger auf SD-Karte oder USB-Stick.

Der CD-400UDAB bietet professionelle symmetrische XLR-Ausgänge, unsymmetrische Hauptausgänge über Cinchbuchsen und ein zweites Paar unsymmetrischer Cinch-Ausgänge für das Radiosignal. Über einen hochwertigen Kopfhörerverstärker mit 6,3-mm-Klinkenausgang können Anwender das Signal auf einfache Weise geräuschlos mithören und den Betrieb kontrollieren. Alle Einstellungen für Programmierung und Bedienung lassen sich auf einem zweizeiligen LC-Display mit Hintergrundbeleuchtung gut ablesen.

Der neue Medienplayer lässt sich per RS-232C oder mithilfe der mitgelieferten Infrarot-Fernbedienung fernsteuern. Eine optionale Ethernet-Karte (IF-E100) soll in einer zukünftigen Version die Steuerung über Ethernet ermöglichen. Um den Zugriff auf die Tasten des Geräts und damit Fehlbedienung oder Fremdzugriff zu verhindern, gibt es eine konfigurierbare Bedienfeldsperre. Zudem kann das Gerät mit der Wiedergabe beginnen, sobald es mit Strom versorgt wird. Diese Merkmale gewährleisten einen manipulationssicheren, narrensicheren, automatischen Betrieb.

Tascam hat es geschafft, eine Vielzahl von Medienquellen, Aufnahmemerkmale und professionelle Steuerungsmöglichkeiten in einem platzsparenden Einschubgehäuse mit nur einer Höheneinheit und unaufdringlicher schwarzer Fassade zu konzentrieren. Die Kombination aus Form, Funktion und einfacher, zuverlässiger Bedienung macht den CD-400UDAB zu einer hervorragenden Wahl für Institutionen, Einzelhandel, Schulen, Musikkneipen, Restaurants und mehr.

 weiterlesen ...