Logo Dante Domain Manager Dante/AES67 Logo Der MM-4D/IN ist ein exquisites Eingabegerät für analoge Audiosignale, das vier Mikrofon/Line-Eingangssignale in vier Dante-Ausgangssignale umwandelt. Darüber hinaus kann dieser Wandler vier Dante-Audiokanäle entgegennehmen, wodurch sich praktisch beliebige Audioquellen innerhalb eines bestehenden Dante-Netzwerk verarbeiten lassen. Dieses Modell ist mit Euroblock- (MM-4D/IN-E) oder XLR-Anschlüssen (MM-4D/IN-X) für die analogen Eingänge erhältlich und vielseitig einsetzbar.

Der MM-4D/IN ist Teil der „Dante Compact Processor Series“ von Tascam, die verschiedene kompakte Audiowandler mit halber Rackbreite für Dante/AES67-Netzwerke umfasst. Die Modelle fügen Dante-Audionetzwerken in öffentlichen Einrichtungen, Rundfunkstationen, Aufnahmestudios oder exklusiven Wohnumgebungen problemlos zusätzliche Eingänge und Ausgänge für Mikrofon/Line- oder AES/EBU-Signale hinzu und können beliebig kombiniert werden.

Ein entscheidender Vorteil der Produktpalette ist der in jedem Gerät enthaltene DSP-Prozessor. Indem er neben Mischfunktionen und Klangbearbeitung auch Dynamikverarbeitung, automatische Pegelsteuerung, Auto-Ducking, Routing und Geräuschkompensation zur Verfügung stellt, können selbst kleine Systeme ohne zusätzliche Geräte für Signalbearbeitung oder Mischung die volle Leistung entfalten. Die kompakten Dante-Wandlern von Tascam enthalten alles, was Sie für ein kleines Audiosystem benötigen – vom Signaleingang bis zur Ansteuerung von Aktivlautsprechern oder Aufnahmegeräten.

Für die Fernsteuerung stehen zwei unterschiedliche Software-Anwendungen für macOS, Windows, iOS und Android zur Auswahl: Tascam DCP Connect für die Konfiguration und Tascam EZ Connect für Endanwender. Beide sind einfach zu bedienen und im Lieferumfang enthalten. Der MM-4D/IN bietet zudem die Möglichkeit, seine Eingänge über GPI stummzuschalten.

Alle Modelle lassen sich über PoE (Power over Ethernet) oder einen optionalen Wechselstromadapter mit Strom versorgen. Bei zwei nebeneinander in einem Rack montierten Geräten ist es möglich, die Stromversorgung zum zweiten Gerät durchzuschleifen, so dass nur ein Wechselstromadapter erforderlich ist.

Überblick über die Dante Compact Processor Serie

Dante Compact Processors </p>
													<p> Tascam DCP Series

Die Serie unserer kompakten Dante-Interfaces umfasst folgende Modelle:

  • MM-4D/IN: vier analoge Mikrofon-/Line-Eingänge
  • ML-4D/OUT: vier analoge Line-Ausgänge
  • MM-2D: je zwei Mikrofon-/Line-Eingänge und -Ausgänge
  • AE-4D: vier AES3-Eingänge und -Ausgänge

Details

Platzsparende Breakout-Box für schnellen Aufbau oder zur Festinstallation

Als kompakter 4-kanaliger Mikrofon/Line-Wandler für Dante-Netzwerke eignet sich der Tascam MM-4D/IN besonders dort, wo wenig Platz vorhanden ist. Installieren Sie ihn beispielsweise unter einem Tisch oder in einem Regal in einem Konferenzraum oder Sendestudio, nutzen Sie die optionale Rackmontagehalterung AK-RS1, um ihn mit einem zweiten Gerät in einem Tournee- oder Studio-Rack unterzubringen oder stellen Sie ihn einfach dort auf, wo gerade Analogeingänge benötigt werden.

Mikrofonvorverstärker in Studioqualität für den klaren und sauberen Klang, den Sie erwarten

Mikrofonvorverstärker in Studioqualität | Tascam Dante Kompaktprozessoren

Der MM-4D/IN ist mit vier natürlich klingenden, hochwertigen Mikrofonvorverstärkern von Tascam ausgestattet, die all das Wissen und die Erfahrung in sich vereinen, die wir im Laufe der Jahre bei der Herstellung von Pro-Audio-Geräten gesammelt haben. Der Eingangspegelbereich umfasst –74 dBu bis +26 dBu bei einem äquivalenten Eingangsrauschen von weniger als –125 dB und einem Rauschabstand von mehr als 105 dB.

DSP-Funktionen für alles, was Ihr Tonsignal braucht

Eingangs-EQ der Tascam Dante Kompaktprozessoren
Klangregelung im Eingangsbereich
Eingangs-Kompressor der Tascam Dante Kompaktprozessoren
Kompressor im Eingangsbereich

Der MM-4D/IN enthält eine ganze Reihe von DSP-Funktionen für die gesamte Verarbeitung Ihrer Audio-Ausgangssignale einschließlich Mischung und internem Routing. Sie können Eingangsverstärkung, Eingangspegel, Phasenlage, Kompression, 4-Band-Klangregelung und weitere Parameter in jedem Eingang anpassen. Ausgangsseitig stehen Ihnen 10-Band-EQ, Laufzeitkorrektur (Delay), Limiter und weitere Merkmale zur Verfügung.

Eingebauter 8x4-Mischer

Komplettes Mischpult inklusive | Tascam MM-4D/IN

Mit dem eingebauten Mixer können Sie aus maximal acht Eingangsquellen (vier Mikrofon/Line-Eingänge und vier Dante-Eingangskanäle) vier verschiedene Mischungen erstellen, die sich anschließend über die Routing-Matrix den vier Dante-Ausgangskanälen zuweisen lassen. Der Mischer enthält außerdem eine Ducking-Funktion und eine ANC-Funktion (Ambient Noise Compensator), die den Pegel von Umgebungsgeräuschen erkennt und den Eingangspegel der Quelle automatisch anpasst.

Integrierte 12x4-Routing-Matrix

Die Routing-Matrix des Tascam MM-4D/IN

Mit der Routing-Matrix können Sie die vier Mikrofon/Line-Eingänge, vier Mischungen oder vier Dante-Eingangskanäle den vier Dante-Ausgangskanälen zuweisen. Und wenn Sie nur einen einfachen Vorverstärker für Mikrofon/Line-Signale brauchen, können Sie den gesamten Mischer umgehen und nur die vier Eingänge den beiden Dante-Ausgangskanälen zuweisen.

Speichern Sie Szenenvoreinstellungen und rufen Sie sie zeitgesteuert ab

Sie können Ihre Eingangs-/Ausgangsroutings, Mischpegel und andere Einstellungen als eine von 50 Voreinstellungen speichern. Dies erleichtert den Wechsel zwischen verschiedenen Arten von Veranstaltungen oder Umgebungen. Indem Sie solche Szenenvoreinstellungen zusammen mit der SNTP-gestützten Ereignissteuerung* nutzen, können Sie Szenen zu bestimmten Zeiten automatisch wechseln.

*Die Ereignissteuerung ist für ein künftiges Versionsupdate geplant.

Bequem und zuverlässig: Stromversorgung über PoE

Betriebsspannung über Power over Ethernet oder Netzteil | Tascam Dante Compact Processor Series

Alle Modelle der DCP-Serie können ihren Betriebsstrom über das Netzwerk beziehen (PoE, Power over Ethernet). Das bedeutet, dass Sie nicht für jedes Gerät ein Netzteil benötigen – bei Verwendung eines PoE-kompatiblen Netzwerk-Switches muss nicht einmal eine Steckdose am Installationsort vorhanden sein. Sobald ein System aus mehreren DCP-Geräten besteht, fallen dadurch die Installationskosten deutlich geringer aus.

Fernsteuerung über eigens dafür vorgesehene Software

Sämtliche DSP-Funktionen an Bord des MM-4D/IN können Sie bequem per Software auf einem Laptop, Tablet-Computer oder sogar Smartphone steuern. Abhängig von der Anzahl der Steuerelemente, auf die der Benutzer Zugriff haben soll, haben Sie die Wahl zwischen zwei Arten von Fernsteuerungssoftware:

  • Tascam DCP Connect: Diese Anwendung wurde für Systemeinrichter und Administratoren entwickelt und bietet vollen Zugriff auf alle Einstellungen eines gesamten Systems.
  • Tascam EZ Connect: Diese App ist für Endnutzer vorgesehen. Sie stellt nur die wichtigsten Einstellungen über einfach zu bedienende Regler und Tasten bereit. Welche Steuerelemente zur Verfügung stehen, legt der Administrator fest.
Fernsteuerungs-Programm für PCs und Mobilgeräte | Tascam DCP Connect
Tascam DCP Connect
Fernbedienungs-App für PCs und Mobilgeräte | Tascam EZ Connect
Tascam EZ Connect

Flexibles Routing mithilfe des „Dante Controller“

Alle Modelle der Dante-Interfaces von Tascam sind über Dante Controller zugänglich

Neben seinen internen Routing-Fähigkeiten können Sie auch den Dante Controller nutzen, um die Dante-Ein- und Ausgangskanäle des MM-4D/IN flexibel zuzuweisen. Dante Controller ist eine Konfigurationssoftware für die Verwaltung aller Audiogeräte in einem Dante-Netzwerk. Unsere DCP-Modelle sind außerdem mit dem Dante Domain Manager kompatibel, der Sicherheitsfunktionen bietet und die Verwendung von Weitverkehrsnetzwerken (WAN) und Subnetzen ermöglicht. Dadurch lässt sich die Dante Compact Processor-Serie auf einfache Weise in bestehende Netzwerkinfrastrukturen integrieren. Und mit dem AES67-Modus ist selbst eine Anbindung an Ravenna und ähnliche AES67-Netzwerke möglich.

Hauptmerkmale auf einen Blick

Hardware-Funktionen

  • Vier symmetrische Mikrofon-/Line-Eingänge mit 48-Volt-Phantomspeisung
  • Zwei Produktvarianten:
    • MM-4D/IN-E: mit Euroblock-Anschlüssen für die Festinstallation
    • MM-4D/IN-X: mit XLR-Anschlüssen für den Tourneebetrieb und andere flexiblere Einsatzmöglichkeiten
  • Dante-Interface ermöglicht die Übertragung von Audiosignalen über ein Ethernet-Netzwerk
    • Zwei Netzwerkanschlüsse für das Durchschleifen zu weiteren Dante-Geräten
    • Flexibles Routing mithilfe der Computer-Anwendung „Dante Controller“
    • Unterstützt AES67, dadurch ist die Verbindung mit Ravenna und anderen kompatiblen Audio-Netzwerktechnologien möglich
  • Bis zu 96 kHz Abtastrate und 24 Bit Auflösung
  • Anzeigen für Betriebszustand und aktuelle Abtastrate auf der Gerätevorderseite
  • Signal- und Übersteuerungsanzeigen für die analogen Eingangssignale
  • Eingänge einzeln stummschaltbar per GPI (MM-4D/IN-E)
  • Stromversorgung über PoE (Power-over-Ethernet) oder optionalen Wechselstromadapter
  • Zwei Geräte können von einem Wechselstromadapter versorgt werden
  • Kompaktes Gehäuse mit halber Rackbreite (1U)
  • Mitgelieferte Montagewinkel erlauben die Befestigung des Geräts beispielsweise unter einer Tischplatte

Software-Funktionen

  • Vier Dante-Audioeingangs- und -ausgangskanäle
  • Leistungsfähiger DSP-Mixer
    • Funktionen im Eingangsbereich: Phantomspeisung ein/aus, Phasenlage, Empfindlichkeit (Verstärkung), Eingangspegel, automatische Pegelanpassung, 4-Band-EQ, Stummschaltung, Fader
    • Funktionen im Mischerbereich: Matrixmischer, Ducking, Umgebungsgeräuschkompensation (ANC), Routing
  • Bis zu 50 Voreinstellungen können gespeichert werden
  • Zeitgesteuertes Abrufen von Voreinstellungen (in Planung)
  • Fünf verschiedene Bezugspegel zur Anpassung an unterschiedliche Einsatzszenarien im professionellen Studio- oder Rundfunkbetrieb
  • Zwei verschiedene Programme zur Steuerung verfügbar (kompatibel mit Windows-, Mac-, iOS- und Android-Geräten):
    • Tascam DCP Connect für Systemeinrichter ermöglicht vollen Zugriff auf praktisch alle Einstellungen
    • Tascam EZ Connect für Endnutzer ist eine einfache App für die wichtigsten Einstellungen

Optionales Zubehör

  • Wechselstromadapter PS-P1220E (kann bei der Versorgung mittels PoE als Redundanz dienen)
  • Rackmontagehalterung AK-RS1 für den Einbau von zwei Geräten nebeneinander

Optionales Zubehör

Tascam Tascam DCP Connect | Steuerungssoftware für Systemeinrichter und -betreiber
Tascam DCP Connect: Steuerungssoftware für Systemeinrichter und -betreiber
Tascam Tascam EZ Connect | Steuerungssoftware für Endbenutzer
Tascam EZ Connect: Steuerungssoftware für Endbenutzer
Tascam PS-P1220E | 12-Volt-Wechselstromadapter
PS-P1220E: 12-Volt-Wechselstromadapter
Tascam AK-RS1 | Rackmontagehalterung für den Einbau von zwei Geräten nebeneinander
AK-RS1: Rackmontagehalterung für den Einbau von zwei Geräten nebeneinander

Technische Daten

Allgemein
Kanalzahl und Formate 4 Kanäle, 44,1 kHz, 48 kHz, 88,2 kHz, 96 kHz, 16/24 Bit
Audioeingänge
Analogeingänge (ANALOG IN) MM-4D/IN-E: Symmetrische Euroblock-Anschlüsse, Rastermaß 3,81 mm
MM-4D/IN-X: XLR-Anschlüsse
(XLR-3-31, 1: Masse, 2: Heiß (+), 3: Kalt (–))
  Minimaler Eingangspegel –70 dBu
  Maximaler Eingangspegel +26 dBu
  Eingangsimpedanz ≥2 kΩ
Anmerkung: 0 dBu entspricht 0,775 Vrms
Weitere Eingänge und Ausgänge
Dante/Ethernet-Anschlüsse (DATA und DATA + PoE) RJ-45
  Übertragungsprotokoll Dante
  Gigabit-Ethernet-Standard 1000BASE-T (IEEE 802.3ab)
  Erforderliche Kabel STP-Kabel entsprechend Cat 5e oder besser
Externe Steuerung der Stummschaltung (LED/SWITCH/GND, nur MM-4D/IN-E) Symmetrische Euroblock-Anschlüsse, Rastermaß 3,81 mm
LED-Anschlüsse
  Ausgabeformat offene Kollektorschaltung (Ausgangsimpedanz 10 Ω, Spannungsfestigkeit 48 V, max. Strom 35 mA)
  Maximale Ausgangsspannung für Low-Potenzial 0,5 V
SWITCH-Anschlüsse
  Maximale Eingangsspannung 5,5 V
  Minimale Eingangsspannung für High-Potenzial 2,31 V
  Maximale Eingangsspannung für Low-Potenzial 0,99 V
Leistungsdaten Audio
Mikrofoneingang bis Dante-Ausgang
  Äquivalentes Eingangsrauschen der Mikrofonvorverstärker ≤–125 dB
(150 Ω, Tiefpassfilter 22 kHz, A-bewertet, JEITA)
  Frequenzbereich 20 Hz – 20 kHz, ±0,5 % (Abtastrate 44,1/48 kHz, JEITA)
20 Hz – 40 kHz, ±0,5 % (Abtastrate 88,2/96 kHz, JEITA)
  Verzerrung (THD+N) ≤0,003 %
(–1 dBFS am Eingang, Abtastrate 44,1/48/88,2/96 kHz, JEITA)
  Fremdspannungsabstand ≥108 dB
(Abtastrate 44,1/48/88,2/96 kHz, JEITA)
  Übersprechdämpfung ≥100 dB
(Abtastrate 44,1/48/88,2/96 kHz, JEITA)
  Dynamikbereich ≥108 dB
(Abtastrate 44,1/48/88,2/96 kHz, JEITA)
Anmerkung zu JEITA: Messungen entsprechend JEITA-Standard CP-2150
Stromversorgung und sonstige Daten
Stromversorgung PoE Klasse 0
Wechselstromadapter Tascam PS-P51220E (als Zubehör erhältlich)
Leistungsaufnahme 7,5 W
Abmessungen (B × H × T) 214 mm × 45 mm × 136 mm
(einschließlich vorstehende Teile)
Gewicht 885 g
Zulässiger Betriebstemperaturbereich 0–40 °C

Änderungen an Konstruktion und technischen Daten vorbehalten.

Seite zuletzt geändert am: 2020-09-07 08:18:54 UTC