Achtkanaliger Stereo-Line-Mischer

Der LM-8ST ist ein kompakter Line-Mischer, der sich für Gebäudeinstallationen genauso eignet wie als Submischer im Studio oder auf der Bühne oder für andere Situationen, in denen Quellen mit Leitungspegel …

Mischer / Interface /  Recorder / Controller

Testberichtherunterladen Integrierte Produktionsumgebung für Musik- und Multimediadesigner Tascam Model 12 ist ein kompaktes Komplettpaket für Tonmischung, Aufnahme und Produktion speziell für Musiker, …

14-Kanal-Analogmischpult mit digitalem 16-Spur-Recorder

Alles in einem Gerät: Analogmischpult, Mehrspur-Digitalrecorder und Audiointerface Das Tascam Model 16 hebt die leistungsstarken Aufnahme- und Mischfunktionen seines großen Bruders Model 24 auf ein neues Niveau an Kompaktheit …

22-Kanal-Analogmischpult mit digitalem 24-Spur-Recorder

Ein Klassiker erwacht zu neuem Leben – Der professionelle Hybride aus Mischpult, Recorder und Interface mit der Wärme des Analogen und der neuesten Technologie Tascam hat in der Zeit seines Bestehens eine ganze …

Achtkanal-Matrixmischer mit DSP-Prozessor

Der mit Software- oder Cloud-basierten Konferenzsystemen kompatible MX-8A ist ein 10×10-Matrixmischer mit acht Mikrofon-/Line-Eingängen, acht Line-Ausgängen sowie Stereo-Ein- und -Ausgang über USB. Sein DSP-Prozessor …

Kompakter Multizonen-Audiomischer mit Bluetooth

Ein kompakter Analogmischer für Hintergrundmusik und Ansagen in bis zu drei Zonen Der Tascam MZ-123BT ist ein kompakter, mehrkanaliger Multizonen-Audiomischer mit nur einer Höheneinheit für die professionelle …

3-Zonen-Mischer für die Festinstallation

Der MZ-223 ist ein Einbau-Mischer für die Festinstallation in Geschäften, öffentlichen Einrichtungen, Restaurants, Bars, Themenparks oder Hotels. Er ist dafür vorgesehen, drei verschiedene Räume oder Zonen mit …

Mischer für die Festinstallation

Der MZ-372 ist ein Einbau-Mischer für die Festinstallation in Hotels, Konferenzzentren, öffentlichen Einrichtungen, Themenparks oder Bars. Er bietet sieben Eingangskanäle, zwei Stereo-Summenausgänge und einen …

Mischer und Mischpulte von Tascam – für Installation, Heimstudio und Livebetrieb. Mit einem Mischer (auch Mixer genannt) können Sie einzelne Tonsignale einer Live-Veranstaltung oder einer Aufnahme (Tonspuren) zu einem Summensignal zusammenfügen, um damit einen Leistungsverstärker für die Beschallung oder einen Stereorecorder für eine Aufnahme zu speisen.

Es gibt Einbaugeräte mit wenigen Kanälen, die beispielsweise in einer Stadthalle oder einem Konferenzsaal fest installiert werden. Oft haben solche kompakten, professionellen Mischer mehrere Ausgänge, so genannte Zonenausgänge, mit denen sich mehrere Räume mit unterschiedlichen Signalen versorgen lassen. Zudem sind sie darauf ausgelegt, möglichst viele unterschiedliche Quellen möglichst komfortabel und störungsfrei, also ohne Verzerrungen und Rückkopplungen, verarbeiten zu können.

Ein Mischpult für Musiker und andere Kunstschaffende (etwa im Theater) dagegen unterscheidet sich schon durch seine Bauform. Es bietet meist deutlich mehr Eingangskanäle sowie mehr und komfortablere Einstellungsmöglichkeiten wie etwa parametrische Klangregelung und Effekte. Eine solche Mischkonsole, die auf der Bühne, im Proberaum oder im Homerecording-Studio zum Einsatz kommt, verarbeitet hauptsächlich Quellen wie Mikrofone und Instrumente, dazu noch Zuspieler wie CD-Player, MP3-Player oder Smartphones. Beim Abmischen ist hier künstlerische Handarbeit gewünscht, automatische Pegelkontrolle und andere Komfortfunktionen, die den halbautomatischen Betrieb ermöglichen, sind den Einbaumischern für Turnhallen, Hotelfoyers und andere Veranstaltungsräume vorbehalten. Mischen und gleichzeitig aufnehmen? Mit der Model-Serie von Tascam können Sie beides zugleich. Diese Modelle haben einen eingebauten Mehrspurrecorder (Multitrack-Rekorder), mit dem Sie jedes Live-Event mitschneiden und später in Ruhe abmischen können, um etwa einen großartigen Stereo-Track oder ein ganzes Album zu erstellen.