• Kompakter Multizonen-Audiomischer mit Bluetooth | Tascam MZ-123BT
  • Rückansicht | Tascam MZ-123BT
  • Ansicht von schräg rechts | Tascam MZ-123BT
  • Draufsicht | Tascam MZ-123BT

Ein kompakter Analogmischer für Hintergrundmusik und Ansagen in bis zu drei Zonen

Der Tascam MZ-123BT ist ein kompakter, mehrkanaliger Multizonen-Audiomischer mit nur einer Höheneinheit für die professionelle Installation. Er bietet flexibles Routing, Mischen und Verteilen von maximal drei Musik- beziehungsweise Sprachkanälen für den Einsatz in kommerziellen Umgebungen wie etwa im Einzelhandel, in Restaurants, Bars, Cafés, Hotels oder jeder anderen Umgebung, die unabhängiges Routing und Ansagefunktionen erfordert. Der Bluetooth-fähige MZ-123BT ist einfach und intuitiv zu bedienen. Seine zwei vielseitigen Mikrofoneingänge verfügen über eine Talkover-Funktion, die bei Durchsagen oder Paging die Hintergrundmusik automatisch dämpft und dadurch für hervorragende Verständlichkeit sorgt. Tascam MZ-123BT – Ideal für den kommerziellen Einsatz in Geschäften, Bars oder Hotels

Drei separate Zonenausgänge am Tascam MZ-123BT

Klangsteuerung und Routing für getrennte Zonen

Drei getrennte Zonenausgänge mit Lautstärkeregelung ermöglichen die Verteilung von Hintergrundmusik an bestimmte Bereiche oder Räume in einem Restaurant, Hotel, Einzelhandelsgeschäft oder einer anderen kommerziellen Umgebung.

Symmetrische Euroblock-Anschlüsse an der Rückseite des Tascam MZ-123BT

Drei Ausgänge mit Euroblock-Anschlüssen

Drei symmetrische Stereoausgänge mit Euroblock-Anschlüssen für die Festinstallation sind über die Rückseite zugänglich. Jeder Ausgang kann das Signal wahlweise in Mono oder Stereo ausgeben.

Drei Eingangskanäle mit Lautstärkereglern und Zonenwahltasten am Tascam MZ-123BT

Drei Stereo-Eingangskanäle für Zuspieler

Zwei Stereo-Line-Eingänge (Cinch, unsymmetrisch) ermöglichen den Anschluss von AV-Geräten wie Tascam CD-/Solid-State-Playern oder ähnlichen Wiedergabegeräten. Kanal 3 verfügt über einen Aux/Bluetooth-Eingang, über den sich eine zusätzliche Audioquelle über Bluetooth oder einen 3,5-mm-Klinkenstecker zuspielen lässt. Jeder Eingang hat einen Lautstärkeregler sowie drei Zonenwahltasten für die Verteilung der Tonsignale an die gewünschten Bereiche oder Räume.

Der Tascam MZ-123BT verfügt über eine externe Bluetooth-Antenne

Externe Bluetooth-Antenne für stabile Drahtlos-Verbindungen

Der MZ-123BT hat eine spezielle Bluetooth-Antenne auf der Vorderseite. Diese gewährleistet gleichbleibende Stabilität des Funksignals und somit Zuverlässigkeit beim Streamen von Quellmaterial von einem Bluetooth-fähigen Gerät – selbst in signaltechnisch anspruchsvollen Umgebungen.

Zwei symmetrische Mikrofoneingänge über Euroblock-Anschlüsse am Tascam MZ-123BT

Zwei symmetrische Mikrofoneingänge über Euroblock-Anschlüsse

Für Durchsagen oder Moderationen bietet der MZ-123BT zwei Mikrofoneingänge mit getrennt zuschaltbarer 48-Volt-Phantomspeisung für Kondensatormikrofone, eine Talkover-Funktion sowie Zonenauswahl über Drucktasten auf der Vorderseite.

Zwei Mikrofone können über Euroblock-Anschlüsse an der Rückseite angeschlossen werden, während eine zusätzliche XLR/TRS-Kombibuchse auf der Vorderseite den schnellen Anschluss eines alternativen Mikrofons und dessen Auswahl über einen frontseitigen Schalter ermöglicht.

Dreiband-Klangregelung und Eingangspegelregler auf der Rückseite des Tascam MZ-123BT

Dreiband-Klangregelung, Eingangspegelregler und schaltbares Tiefenfilter

Auf der Rückseite befinden sich Eingangspegelregler, Dreiband-Klangregelung (Tiefen, Mitten, Höhen) sowie ein Tiefenfilter für jeden Eingang, um für jedes Mikrofon Eingangspegel und Klangcharakter optimal anpassen zu können.

Talkover-Funktion am Tascam MZ-123BT

Talkover-Funktion für verständliche Durchsagen

Die Talkover-Funktion erkennt, wenn während der Audiowiedergabe ein Mikrofonsignal eingeht und senkt den Pegel der Hintergrundmusik in den ausgewählten Zonen automatisch ab, um optimale Verständlichkeit während der Ansagen zu gewährleisten. Schwellenpegel und Timing (Abfallzeit) lassen sich mit den Reglern auf der Rückseite anpassen, um die Pegelabsenkung präzise zu aktivieren und die Hintergrundmusik anschließend sanft auf den vorherigen Pegel zurückzuführen.

Einfaches Design für mehr Bedienkomfort

Die intuitive Steuerung von Kanalpegel, Ausgangspegel, Zonenauswahl und Bluetooth-Kopplung über das Bedienfeld vereinfacht die grundlegende Bedienung für Nichttechniker und Mitarbeiter. Weitergehende Systemeinstellungen wie Klanganpassung (EQ), Eingangsverstärkung (Gain) und Pegelschwelle (Threshold) sind über spezielle Regler auf der Rückseite zugänglich.

Kompaktes Gehäuse für den Rackeinbau mit nur einer Höheneinheit

Mit nur einer Höheneinheit im Rack fügt sich der MZ-123BT nahtlos in jede AV-Installation ein. Dank seiner geringen Tiefe steht mehr Anschlussraum für andere AV-Geräte wie Tascam CD-/Solid-State-Player zur Verfügung.

Front- und Rückansicht des Tascam MZ-123BT

Optionales Zubehör

Tascam TM-95GN | Schwanenhals-Mikrofon
TM-95GN: Schwanenhals-Mikrofon
Tascam TM-90BM | Grenzflächen-Kondensatormikrofon
TM-90BM: Grenzflächen-Kondensatormikrofon
Tascam TM-60 | Batteriegespeistes Kondensatormikrofon
TM-60: Batteriegespeistes Kondensatormikrofon

Verwandte Produkte

Tascam MX-8A | Achtkanal-Matrixmischer mit DSP-Prozessor
MX-8A: Achtkanal-Matrixmischer mit DSP-Prozessor
Tascam MZ-223 | 3-Zonen-Mischer für die Festinstallation
MZ-223: 3-Zonen-Mischer für die Festinstallation
Tascam MZ-372 | Mischer für die Festinstallation
MZ-372: Mischer für die Festinstallation

Hauptmerkmale auf einen Blick

  • Schlanker Einbau-Mischer für die flexible Verteilung von Hintergrundmusik und Durchsagen an drei unterschiedliche Ausgangszonen
  • Eingebauter Bluetooth-Empfänger für Drahtlos-Wiedergabe von Smartphones oder Tablet-Computern
  • Frontseitige Bluetooth-Antenne sorgt für stabile Funkverbindung innerhalb der spezifizierten Reichweite
  • Drei Stereo-Line-Eingänge
    • Zwei unsymmetrische Anschlusspaare über Cinchbuchsen auf der Rückseite
    • Bluetooth/Aux-Eingang auf der Vorderseite
    • Regler für Eingangsverstärkung auf der Rückseite
  • Zwei Mikrofoneingänge für Durchsagen und Moderation
    • Anschluss über Euroblock-Anschlüsse auf der Rückseite
    • Mikrofon 1 lässt sich auch über die XLR/TRS-Kombibuchse auf der Vorderseite anschließen (Eingangspegel umschaltbar zwischen hoch und niedrig)
    • Talkover-Funktion verringert automatisch die Lautstärke von Hintergrundmusik entsprechend dem Mikrofonpegel (Schwelle, Zeit und ein/aus wählbar auf der Rückseite)
    • Pegelabsenkung, Tiefenfilter und 48-Volt-Phantomspeisung für jeden Mikrofoneingang (auf der Rückseite ein- und ausschaltbar)
    • Regler für Eingangsverstärkung und Dreiband-Klangregelung auf der Rückseite
  • Pegelregler und Zonenwahltasten für jeden Mikrofon- und Stereo-Line-Eingang
  • Signal- und Übersteuerungsanzeigen für jeden Mikrofon- und Stereo-Line-Eingang
  • Drei Zonenausgänge mit Pegelreglern, Signal- und Übersteuerungsanzeigen sowie Monitorauswahltasten
  • Kopfhörerausgang mit eigenem Pegelregler für das Abhören der Zonenausgänge
  • Kompaktes 19-Zoll-Gehäuse mit nur einer Höheneinheit

Technische Daten

Analoge Audioeingänge
Mikrofoneingänge 1–2 (symmetrisch)  
  Anschlusstyp, Vorderseite XLR/TRS-Kombibuchse
XLR-3-31 (1: Masse, 2: Heiß (+), 3: Kalt (–))
6,3-mm-Klinkenbuchse, 3-polig (Spitze: heiß (+), Ring: kalt (–), Hülse: Masse)
  Anschlusstyp , Rückseite 2 × Euroblock
  Eingangsimpedanz 2,4 kΩ
  Nominaler Eingangspegel –26 dBu (frontseitiger Anschluss in Stellung HIGH oder PAD-Schalter für rückseitigen Anschluss in Stellung OFF)
–2 dBu (frontseitiger Anschluss in Stellung LOW oder PAD-Schalter für rückseitigen Anschluss in Stellung ON)
  Maximaler Eingangspegel –10 dBu (frontseitiger Anschluss in Stellung HIGH oder PAD-Schalter für rückseitigen Anschluss in Stellung OFF)
+14 dBu (frontseitiger Anschluss in Stellung LOW oder PAD-Schalter für rückseitigen Anschluss in Stellung ON)
  Minimaler Eingangspegel –65 dBu (frontseitiger Anschluss in Stellung HIGH oder PAD-Schalter für rückseitigen Anschluss in Stellung OFF)
–41 dBu (frontseitiger Anschluss in Stellung LOW oder PAD-Schalter für rückseitigen Anschluss in Stellung ON)
Line-Eingänge (unsymmetrisch) Cinchbuchsen
  Nominaler Eingangspegel –10 dBV
  Maximaler Eingangspegel +6 dBV
  Eingangsimpedanz ≥10 kΩ
Aux-Eingänge (unsymmetrisch) 3,5-mm-Stereo-Miniklinke
  Nominaler Eingangspegel –20 dBV
  Maximaler Eingangspegel –4 dBV
  Eingangsimpedanz ≥10 kΩ
Analoge Audioausgänge
Ausgänge 1–3 (symmetrisch) 3 × Euroblock
  Nominaler Ausgangspegel +4 dBu (Lautstärkeregler in Stellung 0 dB)
  Maximaler Ausgangspegel +24 dBu
  Ausgangsimpedanz 200 Ω
Kopfhörerausgang 6,3-mm-Stereoklinkenbuchse
  Maximale Ausgangsleistung 2 × 80 mW (Verzerrung THD+N: <0,1 % an 32 Ω)
Leistungsdaten Audio
Equivalentes Eingangsrauschen (EIN) ≤–125 dB(A)
(Mik.eingang bis Line-Ausgang, 150 Ω, 20-kHz-Tiefpassfilter)
Frequenzbereich  
  Mikrofoneingang bis Line-Ausgang 20 Hz bis 20 kHz, +0,5/–1 dB

(Eingangsverstärkung auf Minimum, Lautstärkeregler in Stellung 0 dB, JEITA)
  Line-Eingang bis Line-Ausgang 20 Hz – 20 kHz, ±0,5 %
(Eingangsverstärkung auf Minimum, Lautstärkeregler in Stellung 0 dB, JEITA)
Verzerrung  
  Mikrofoneingang (frontseitig) bis Line-Ausgang ≤0,02 %
  Mikrofoneingang (rückseitig) bis Line-Ausgang ≤0,01 %
  Line-Eingang bis Line-Ausgang ≤0,01 %
Fremdspannungsabstand ≥90 dB
Übersprechdämpfung ≥80 dB
Bluetooth
Bluetooth-Version 4.2
Sendeklasse Klasse 2
Unterstütztes Profil A2DP
Unterstützte A2DP-Codecs SBC, AAC, aptX™
A2DP-Kopierschutz SCMS-T
Antenne RP-SMA (weiblich)
Stromversorgung und sonstige Daten
Stromversorgung AC 100–240 V, 50/60 Hz
Leistungsaufnahme 25 W
Abmessungen (B × H × T) 483 mm × 47 mm × 275 mm
Gewicht 3 kg
Zulässiger Betriebstemperaturbereich 0–40 °C
Lieferumfang Netzanschlusskabel, acht Euroblock-Stecker mit Kabelbindern, Schraubensatz für den Rackeinbau, Bedienungsanleitung, Bluetooth-Antenne

Änderungen an Konstruktion und technischen Daten vorbehalten.

Seite zuletzt aktualisiert am: 2019-09-25 10:27:29 UTC